Marketingmaßnahmen.


In jeden Auftrag investieren wir nicht nur Zeit und Geld, sondern auch Leidenschaft und Ideen.
Bei einem professionellen Fotoshooting werden Ihre Räumlichkeiten, entsprechend ausgeleuchtet, spannungsvoll und mit viel Liebe zu Details abgelichtet. Bei der darauf folgenden Bildbearbeitung verschwinden letzte kleine Schatten.

Jetzt gilt es, die Immobilie zu bewerben. Vor dem Objekt werden Verkaufsschilder aufgestellt, denn meist kommen die Immobilienkäufer aus dem unmittelbaren Umfeld. Schaufenster-Aushänge in unseren Immobilien-Centern sorgen für weitere lokale Aufmerksamkeit.

Mailings und Online-Werbung in allen marktführenden Immobilienportalen stellen die überregionale Streuung des Angebots sicher.

Grafisch aufwendig gestaltete Unterlagen, 12-seitige Exposee-Magazine und unsere firmeneigene Hauszeitschrift mit allen aktuellen Objekten sorgen für nachhaltigen Eindruck beim Interessenten.
Selbstverständlich werden alle Maßnahmen mit dem Kunden abgesprochen.

Vor der Besichtigung filtern wir »Immobilientouristen« heraus, um nur echten Interessenten Ihre privaten Räume zu präsentieren. Hierbei achten wir besonders auf angenehme Lichtverhältnisse und Details, wie gemütliches Kaminfeuer, frische Blumen oder Kaffeeduft.

Um die Immobilie in extrem kurzer Zeit zu veräußern, ist es auch möglich, eine »Open-House«-Besichtigung durchzuführen. Diese Aktion wird regional stark beworben, um im engen Zeitfenster eines Besichtigungstages möglichst viele Kaufinteressenten zu aktivieren Sind Sie interessiert? Sprechen sie mit uns.

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.