Verkehrswertgutachten.


Häufig steht der Verkehrswert im Vordergrund, so dass das Gutachten dann auch als Verkehrswertgutachten bezeichnet wird. Ein Gutachten spiegelt den stichtagsbezogenen Verkehrswert (Marktwert) eines Bewertungsobjektes wider.

Bewertungsobjekte können z.B. einzelne oder mehrere Grundstücken (Liegenschaften), Ein-oder Mehrfamilienhäuser, Wohnungen oder Gewerbeobjekte sein.

Bewertungsanlässe sind z.B.:

. Beleihung
. Erbauseinandersetzung
. Vermögensübersicht
. Kaufpreisfindung
. Bildung oder Auflösung von Eigentümergemeinschaften
. steuerliche Betrachtungen
. Finanzierungen
. Enteignungen
. Entschädigungen
. Zwangsversteigerungen
. Renditeprognosen

Rund um die Bewertung von Immobilien sind viele Details zu beachten, die zum Teil sehr komplex sein können. Unsere Gutachten werden erstellt nach dem WER (Wertermittlungsrichtlinien) und der aktuellen Immobilienwertermittlungsverordnung.

Sie erhalten ein 25-50 Seiten starkes Gutachten mit zusätzlicher Fotodokumentation.

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.